Frau gestaltet ihre Webseite neu Farbpsychologie für Ihren Online-Shop Unsere Tipps

Farbpsychologie für Ihren Online-Shop: Unsere Tipps

Wissenschaftler erforschen seit Jahrzehnten die unterschiedlichen Qualitäten von Farben und die unterschiedlichen Emotionen, die sie hervorrufen. Vielleicht haben Sie Ihre Lieblingsfarbe.

 

 

Aus diesem Grund nutzen Geschäftsinhaber auch häufig die Farbpsychologie, um ihre Konversionsraten zu beeinflussen. Möchten Sie wissen, wie Sie dies auf Ihre E-Commerce-Website anwenden können? Weiter lesen.

 

 

Die Bedeutung verschiedener Farben im eCommerce

 

Hier ist eine Aufschlüsselung dessen, was verschiedene Farben bedeuten könnten, und verschiedene Marken, die Farbpsychologie im E-Commerce eingesetzt haben.

Braun

 

Braun ist ein sehr erdiger Ton. Es ist großartig für E-Commerce-Shops, die Bio-Produkte online verkaufen. Das können Lebensmittel, Kräuterprodukte etc. sein. Braun zeigt auch Verlässlichkeit und Stärke.

Rot

 

Rot steht für Kraft, Energie, Begeisterung und Leidenschaft. Versuchen Sie, es nicht zu oft zu verwenden, da es überwältigend werden kann. Verwenden Sie es an Orten, an denen Sie Aufmerksamkeit erregen möchten.

Weiß

 

Weiß ist von Natur aus sehr einfach, was dazu beiträgt, bei Ihren Verbrauchern ein Gefühl der Ruhe zu wecken. Diese Ängste müssen Unternehmer loswerden. Ihr Online-Shop kann auch aufgeräumt und sauber aussehen, wenn Sie Weiß als Thema verwenden. Diese Farbe oder das Fehlen von zeigt Eleganz und Reinheit.

 

Gelb

 

Es ist eine Farbe, die Freude symbolisiert. Eine sehr inspirierende Farbe, die oft verwendet wird, um Glück auszudrücken und die Positivität, Verspieltheit, Klarheit und Wärme zu optimieren. Mit Gelb können Sie sofort hell denken!

 

Orange

 

Es hat eine positive Atmosphäre und gibt dem Käufer das Gefühl, mit jemandem zu sprechen, der freundlich ist. Orange ist eine sehr fröhliche Farbe und zeigt auch die Motivation, es besser zu machen.

 

Blau

 

Eine sehr beliebte Farbe. Blau steht oft für Frieden und Vertrauen. Seine beruhigende Natur hilft Ihrer Marke, als jemand zu gelten, dem Sie vertrauen und auf den Sie sich verlassen können.

 

Sehen Sie eine Kombination aus Blau, Grün und Weiß, um Sauberkeit, ein Gefühl der Ruhe und eine Verbindung zur Natur zu zeigen. Es zeugt von Professionalität und Zuverlässigkeit.

Farbpsychologie im E-Commerce

 

Farbpsychologie ist die Lehre davon, wie Farben menschliches Verhalten beeinflussen können. Diese Fehler bei der Leadgenerierung vermeiden! Daten belegen auch, dass sich die Markenbekanntheit um bis zu 80 % verbessern kann, wenn Sie mit Ihren Markenfarben konsistent sind.

 

 

Insbesondere im E-Commerce hat die Forschung gezeigt, dass die von Ihnen gewählten Farben und die Standorte, an denen Sie sich dafür entscheiden, einen Einfluss auf Ihre Konversionsraten haben können.

 

Warum ist Farbpsychologie im E-Commerce wichtig?

 

Ein Verbraucher entscheidet in der Regel in weniger als 90 Sekunden, ob er an einem Produkt interessiert ist. Und 90 % der Entscheidung hängt von der Farbe des Produkts selbst ab!

 

 

Wir wissen vielleicht bereits, dass Rot mutig und Blau ruhig ist. Influencer-Marketing setzt auch sehr viel auf richtige Farben. Aber können diese Farben auch verwendet werden, um die Entscheidung eines Verbrauchers zu beeinflussen? Ja, kann es.

 

 

Die Farbe, die Sie für Ihre E-Commerce-Website wählen, kann Ihren Verbrauchern helfen, nicht nur zu verstehen, für welche Werte Ihre Marke steht, sondern auch die Art von Emotion, mit der sie Ihre Produkte verbinden sollten.

Hintergründe

 

Wählen Sie einen Hintergrund, der nicht zu sehr ablenkt und Ihren Kunden nicht irritiert. Die Farbe des Hintergrunds bestimmt, wie Ihre Produktbilder aussehen, die Farbe des Textes auf Ihrer Website und die Heldengrafiken.

Bannerbilder

 

Wählen Sie Farben, die Ihre Kunden sofort mit Ihrer Marke in Verbindung bringen sollen. Dies ist das erste, was Verbraucher sehen, wenn sie in Ihrem Online-Shop sind. Pump-And-Dump-Betrug so schützen Sie sich. Stellen Sie sicher, dass das Banner- oder Heldenbild mit der visuellen Identität Ihrer Marke übereinstimmt.

 

Call to Action (CTA)-Schaltflächen

 

Die Farbe des CTA-Buttons hängt von der gesamten Farbstruktur Ihrer E-Commerce-Website ab. Stellen Sie sich zum Beispiel vor, Sie haben sich für Grün und Gelb für Ihre Website entschieden.

 

Glauben Sie, dass ein grüner CTA funktioniert? Auch wenn verschiedene Berichte unterschiedliche Methoden für die beste Farbe für CTAs vorschlagen, ist es in Wirklichkeit etwas komplizierter.

Fazit

 

Sie können auch Schriftarten anpassen! Durchsuchen Sie die Liste der verfügbaren Schriftarten auf Ihrem Dashboard und zeigen Sie eine Vorschau an, bevor Sie sie auf Ihr Online-Shop-Design anwenden. Lesen Sie hier mehr über unsere Premium-Themen.

 

Passen Sie Ihr Shop-Design an Ihre Markenvision an. Ändern Sie die Farben für Ihre Überschriftentexte, Aktionsschaltflächen, den Kopfzeilenhintergrund und mehr. Machen Sie den ersten Schritt zu einem visuell beeindruckenden Online-Shop! Upgraden Sie jetzt auf einen Premium-Shop.