Bunt Kunst Farben NFT

NFT was muss man beachten und wissen?

NFTs sind das neueste Blockchain-basierte Phänomen. 2021 war das Jahr, in dem nicht fungible Token in den Mainstream einbrachen, in dem NFTs für Millionen von Euro verkauft wurden und sehr viele Promis sich auf dem NFT-Markt engagierte. Aber was sind NFTs? Warum sind sie so wertvoll? Und was müssen Sie wissen, bevor Sie NFT-Verkäufe einführen?

 

 

Disclaimer: Sehr geehrter Leser, sehr geehrte Leserin, wir müssen Sie erneut explizit darauf hinwiesen, dass es sich bei diesem Ratgeber nicht um eine Steuerberatung, nicht um eine Finanzberatung und nicht um eine Rechtsberatung handelt. Alle Angaben sind ohne Gewähr. Sie handeln auf eigene Gefahr. Das sollten Sie unbedingt beachten!

 

 

Beginnen wir mit dem Wichtigsten, was Sie zum Thema NFT wissen sollten

 

Bei NFTs ist keine Austauschbarkeit möglich, was bedeutet, dass es sich um ein einzigartiges Element handelt, das nicht gegen ein anderes ausgetauscht werden kann, selbst wenn sie den gleichen Wert haben. Im Gegensatz dazu ist ein fungibler Vermögenswert ein Gut oder eine Ware, deren einzelne Einheiten im Wesentlichen austauschbar sind und jeder seiner Teile von einem anderen Teil nicht zu unterscheiden ist.

 

 

Kunstwerke (digital oder nicht) sind nicht gleichbedeutend mit NFTs. NFTs sind „nicht fungible Token“, d. h. sie stellen digitale Vermögenswerte dar, die von einem Echtheitszertifikat begleitet und in der Blockchain gespeichert werden. Beispielsweise können Sie zwei 5-Euro-Scheine gegen einen 10-Euro-Schein eintauschen, was Geld zu einem vertretbaren Vermögenswert macht. Insgesamt stellen NFTs Eigentumsurkunden eines Tokens dar, nicht das zugrunde liegende Kunstwerk.

 

So kaufen Sie NFTs

 

Sie können auch mit Kryptowährung kaufen, sodass Sie sie von der Börse in die Brieftasche Ihrer Wahl verschieben können. Aufgrund der übermäßigen Nachfrage nach NFTs werden sie oft zu bestimmten Zeiten veröffentlicht, die als „Drops“ bezeichnet werden, was zu einer noch höheren Nachfrage nach diesen digitalen Assets führt. Beliebte Plattformen zum Stöbern und Kaufen sind OpenSea und Nifty. Geld verdienen mit NFT: Der Trend wird immer beliebter.

 

 

NFTs sind komplex und haben unterschiedliche Werttreiber, was einen schwierigen Markt zum Kaufen und Verkaufen schafft. Wenn Sie NFTs kaufen möchten, müssen Sie zunächst eine digitale Brieftasche erwerben, mit der Sie NFTs und andere Kryptowährungen speziell speichern können.

 

Was macht NFTs so besonders?

 

Sie haben daher die Fähigkeit, Knappheit zu schaffen, und spielen eine Rolle bei der Schaffung der Nachfrage nach Ihren Kreationen. NFTs haben es einer wachsenden Zahl von Personen ermöglicht, sich mit digitalen Assets zu beschäftigen, von der Erstellung und dem Verkauf bis zum Kauf dieser Token.

 

 

Was sie noch spezieller macht, ist, dass der Ersteller über die „Knappheit“ seiner NFTs entscheiden kann. Sagen Sie zum Beispiel, dass Sie nur fünf NFTs prägen möchten. Auch wenn diese einige Ähnlichkeiten aufweisen können, hat jede dennoch ihre eigene eindeutige Kennung.

 

 

Sind NFTs ein Hype oder werden sie bleiben? Wenn sie ein Hype sind, sind sie es wert und was macht sie so besonders? Diese digitalen Assets speichern zusätzliche Informationen und sind im Vergleich zu ihren traditionellen Gegenstücken in Kryptowährung vielfältiger, sodass sie eine ganze Reihe von Formen annehmen können, von Kunstwerken bis hin zu Audiodateien.

 

Wir haben bereits festgestellt, dass NFTs einzigartig sind, aber sind sie besonders genug, um den Test der Zeit zu bestehen? Werden wir auch nach dem Ende der Pandemie mehr von NFTs sehen?

 

Aber sind NFTs überhaupt eine gute Investition? Die Antwort hängt weitgehend von der Person ab, die bereit ist, für NFTs zu bezahlen. Zeit ist ein wichtiger Bestimmungsfaktor für den Wert eines NFTs, ähnlich wie es eine wichtige Komponente bei der Bewertung des Wertes jeder anderen Investition ist.

 

Unbedingt beachten: Nicht fungible Token werden zum Mainstream

 

Verschiedene namhafte Modemarken treiben NFTs in den Mainstream-Markt. Beispielsweise versuchen Unternehmen, exklusives Eigentum an Produkten (z. B. Schuhen) durch NFTs zu tokenisieren. Tokenisierte Produkte, die vollständig digitaler Natur sind (digitally native NFTs); und Token, die an reale Vermögenswerte gebunden sind (Real-World Asset Backed NFTs).

 

Unternehmen im Verbrauchersektor erschließen zunehmend neue Märkte, indem sie die einzigartigen Möglichkeiten nutzen, die nicht fungible Token (NFTs) bieten. Diese einzigartigen digitalen Token, unterstützt durch Blockchain-Technologie, geben Marken die Möglichkeit zu verkaufen.

 

In diesem Beispiel können NFT-Inhaber beanspruchen, dass ihr neu gezüchteter Schuh-„Nachkomme“ als neues, greifbares Paar Schuhe nach Maß gefertigt wird. Diese Marken nutzen NFTs als Gelegenheit, um ein neues Marktsegment digital vernetzter Verbraucher anzusprechen, die großen Wert auf digitale Assets legen.

 

Auf der Grundlage von Merkmalen des CryptoKitties-Blockchain-Spielwahns werden die Besitzer der NFTs in der Lage sein, neue Designs für Schuhe zu „züchten“ (vorbehaltlich Herstellungsbeschränkungen), wobei die Eigentumsrechte in jeder nachfolgenden Generation mit dem ursprünglichen digitalen Asset verknüpft werden.

 

Wofür werden NFTs verwendet?

 

 

Kunst und Musik: Die am häufigsten publizierten Beispiele für NFTs waren die bildende Kunst, insbesondere Videos und Standbilder, die für Millionen von Euro verkauft wurden.

 

NFTs können theoretisch mit so ziemlich jedem geistigen Eigentum verbunden werden, aber die Aktivitäten haben sich bisher auf einige wenige Sektoren konzentriert.

 

Sammlerstücke: Die NFT-Technologie hat sich auch für digitale Versionen anderer Sammlerstücke wie Sammelkarten bewährt. Sportligen wie die NFL, MLB und NBA haben alle digitale Sammlungen erstellt, die an Dinge wie bemerkenswerte Statistiken und herausragende Spiele erinnern.

 

Einige Eigentümer verwenden ihre NFTs beispielsweise als Social-Media-Profilbilder, platzieren sie in Online-Galerien oder verwenden sie sogar als Hintergrund für Videokonferenzen.

 

NFTs könnten den Verkauf solcher Artikel möglicherweise einfacher durchführen und weniger abhängig von zentralen Behörden wie den Herstellern von Spielen machen. Langfristig könnten NFTs eine Rolle bei der Schaffung eines Bereichs virtueller Räume spielen, der umgangssprachlich als Metaversum bekannt ist.

 

Spiele und virtuelle Realität: NFTs können an einige einzigartige Videospielgegenstände wie Waffen, Outfits oder besondere Charaktere angehängt werden, von denen viele seit langem auf In-Game-Marktplätzen verkauft und gehandelt werden.

 

Einige Prognostiker gehen davon aus, dass die Menschen in den kommenden Jahren mehr Zeit damit verbringen werden, in von ihnen geschaffene Virtual-Reality-Räume einzutauchen. Und in diesen Räumen könnten exklusive NFTs eine neue Statusebene einnehmen.

 

Wie werden NFTs erstellt und wie werden NFTs verkauft?

 

Es gibt drei Schritte: die eigentliche Erstellung der Kunst, deren Prägung (Umwandlung der Datei in eine One-of-One-NFT) und deren Verkauf. Der Kauf von NFTs hingegen ist wie das Bieten bei jeder Art von Online-Auktion. Prozess der Erstellung seiner eigenen NFTs und was damit verbunden war. Tipp: Sie sollten besser etwas Geld übrig haben, wenn Sie versuchen möchten, mit Ihrer eigenen Kunst reich zu werden.

 

Hier kommen wir zum Knackpunkt Nummer eins: Einige der größeren Börsen verlangen, dass NFT-Minter sich für die Veröffentlichung von Werken bewerben. Ich hatte mir vorgestellt, dass ich hineinspazieren, meine beste Kunst hinwerfen und meine Arbeit bald der Masse zeigen könnte. Stattdessen wurde ich von Formularen empfangen, in denen ich gebeten wurde, zu erklären, wer ich bin und welchen Hintergrund ich habe.

 

Mit einem digitalen Asset in der Hand muss jeder, der eine NFT prägen möchte, einen NFT-Markt wie Nifty Gateway, SuperRare oder Rarible wählen, wo das digitale Asset hochgeladen und in eine NFT geprägt werden kann, auf welcher Blockchain auch immer der Markt arbeitet – die meisten NFTs sind Teil der Ethereum-Blockchain.

 

NFT was muss man beachten und wissen? Fazit zum Thema wonach schauen

 

Wenn Sie Ihr eigenes Geld in etwas investieren, macht es nur Sinn, dass Sie Zeit mit Lernen verbringen. Team Personen, die in den Erfolg des Projekts investiert wurden. Traktion Social, Discord, Influencer, etc., Verkäufe Anzahl der Verkäufe und Preisbewegungen in den letzten Tagen/Wochen.

 

Der NFT-Raum nimmt ein wenig Zeit in Anspruch, aber wenn Sie bereit sind, zusätzliche Anstrengungen zu unternehmen, steigen Ihre Chancen, gute Projekte zu finden, dramatisch. Lassen Sie uns etwas tiefer auf einige dieser Elemente eingehen, die Sie auf der Suche nach dem nächsten NFT-Juwel sind. Ein guter Ansatz ist einer, den Investoren normalerweise verwenden würden, um den Erfolg von Startups zu messen

 

Weiterführende Literatur

 

NFT kaufen – wie Sie in Non-Fungible Token investieren, Tipps und Tricks zum NFT-Kauf

Der komplette NFT Guide – NFT einfach erklärt